Nordländer

 In Brot des Monats, Brote

Brot des Monats

Nordländer von Erdelmanns Backstübchen

Unser Nordländer ist etwas ganz Besonderes und soll diesen Monat unbedingt hervorgehoben werden.

Mit seinem kräftigen Aroma von ca. 70% Roggen und Malz ist das Nordländer ein sehr bodenständiges Brot. Es enthält einen guten Teil Sauerteig, wie es im Norden gerne gegessen wird, Sonnenblumenkerne und Schrot. Unser Nordländer zeichnet sich vor allem durch die lange Frischhaltung aus und kann noch mehrere Tage nach Erwerb verzehrt werden.

Wir bieten Ihnen das Nordländer-Brot mit einem Gewicht von 750g geschnitten und ungeschnitten an.

Wussten Sie schon?

Sauerteig wird im Regelfall mithilfe von Milchsäurebakterien und Hefe zur Gärung angesetzt. Während des Gärprozesses entsteht Kohlenstoffdioxid welcher den Teig auflockert. Roggenbrote sind nur mit Sauerteig überhaupt backfähig und erhalten somit immer einen Anteil hiervon.

Unser Nordländer ist nach dem Leitsatz des Deutschen Lebensmittelbuches gebacken und wird ohne abweichende Zusätze verkauft.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen